Hardware Graphics Acceleration MUX-Switch/Hybrid Mode/Nvidia Optimus

  • Operating system
    Windows 11
    Anti-virus program
    Windows Defender
    Performed a complete reinstallation
    No
    Installed files from the download area of the homepage
    FM22 - Megapatch - 2D Grafiken - v1.0
    FM22 - Megapatch - 3D Stadien - v1.0
    FM22 - Megapatch - 3D Grafiken - v1.0
    FM22 - Megapatch - Hauptinstallation (Main Package) - v1.0
    FM22 - Hotfix - Main
    Installed files from another site
    Keine.
    Eigene Änderungen der Datenbank vorgenommen, wenn ja welche
    Keine.
    Zukünftige Transfers aktiviert?
    No
    Heller oder dunkler Stil ausgewählt?
    dunkel
    Was wurde bisher versucht
    In der eigentlichen Nachricht im Zusammenhang aufgeführt.

    Hey Hallo,


    ich bin mir durchaus bewusst das die Problematik um die Fehlermeldung beim Spielstart "required Hardware Graphics Acceleration" schon ein alter Schuh ist und wahrscheinliche einige mit den Augen rollen wenn sie das Thema hier sehen. Nun hab ich aber leider mit meinem Lenovo Legion 7 Gaminglaptop ein eher ungewöhnliches oder individuelles Problem welches die Fehlermeldung hervor ruft und würde mich freuen wenn vielleicht jemand Vorschläge zur Problemlösung hat oder Hilfestellung geben könnte um eine Lösung zu finden.


    Im Grunde hab ich oben hoffentlich schon alles zur Softwareseite angegeben, hier noch die Hardware-Specs:


    Lenovo Legion 7 Laptop

    GPU: RTX 3080 Mobile 16Gb

    Interne GPU: AMD Radeon 8 Graphics (Renoir)

    CPU: Ryzen 9 5900HX

    RAM: 32Gb DDR4 3200Mhz

    Speicher: 2x PCIe 3.0 1Tb SSD's

    OS: Windows 11


    Nun zu meinem Problem. Der Legion 7 verfügt über einen sogenannten Hybrid Mode - auch bekannt als MUX-Switch bzw. Nvidia Optimus - in der hauseigenen Lenovo Vantage Software. Ist dieser Hybrid Mode deaktiviert funktioniert der FM22 absolut problemlos. Aktiviere ich jedoch diesen Hybrid Mode - so wie es standardmäßig der Fall ist - startet der FM22 nicht mehr und bringt mir oben genannte Fehlermeldung. Vereinfacht ausgedrückt schaltet der Hybrid Mode die interne AMD Grafikeinheit zwischen und wägt ab ob die interne Grafikeinheit gerade ausreicht oder ob in dem Fall die RTX 3080 gebraucht wird. Im Normalfall sorgt das zwar für ein paar Performanceeinbußen ist aber weniger störend und zudem deutlich stromsparender. Egal. Der FM22 ist leider das einzige Spiel was damit nicht klar kommt, im Gegensatz zu aktuellen Spielen wie RDR2 oder auch ältere Spiele wie Civilization 5 oder Assassins Creed 2.


    Natürlich hab ich hier die FAQ's gelesen und einen Punkt nach dem anderen "abgearbeitet". Schließlich war es ausgerechnet der letzte Punkt, welcher half. Wenn ich in der user.ini die Zeile WINDOWED=1 einfüge startet das Spiel tatsächlich im Fenstermodus trotz aktiviertem Hybrid Mode. Sogar nur mit der integrierten Radeon Graphics läuft das Spiel absolut problemlos im Fenstermodus, auch das 3D Spiel. Kaum lösche ich die Zeile wieder oder ändere die 1 um in eine 0 für den Vollbildmodus taucht direkt wieder die Fehlermeldung auf. Selbst wenn ich in der Nvidia Systemsteuerung mit Nvidia Advanced Optimus die RTX 3080 als bevorzugte Grafikeinheit auswähle bleibt das Problem bestehen solange der Hybrid Mode aktiviert ist... Manch einer wird sich nun denken: "Läuft doch, wo ist dein Problem?!" Das Problem ist zum einen das es prinzipiell einen Neustart des Laptops braucht um den Hybrid Mode zu de- oder aktivieren, das ist vorallem deshalb nervig weil der FM der einzige Grund ist das zu machen. Das nächste ist, das der Laptop lediglich einen 16" Bildschirm hat mit WQXHD (2560x1600) und der FM22 im Fenstermodus und lediglich maximalen 1080p dann verdammt klein wirkt und einem damit leider jegliches positives Spielgefühl raubt.


    Ich verstehe einfach nicht warum das Spiel perdue nicht bei aktivierten Hybrid Mode im Vollbildmodus starten will. Vielleicht hat jemand Ideen oder Lösungsvorschläge, würde mich sehr freuen.


    P.S.: Ich hab noch ein paar Screenshots angehängt, vielleicht helfen sie ja.


    Mfg ForzaSGD (leider existiert mein uralter Account nicht mehr, so dass ich mich unter selben Namen erneut anmelden musste) :slightly_smiling_face:

  • Wie sieht es aus , wenn du eine höhere Auflösung im Fenstermodus wählst, die dann am ehesten zur Monitorgröße passt und so fast den Bildschirm ausfüllst als Alternative? (über die Registry kann man auch eigene Werte vorgeben, wenn keine passende dabei ist = meist der Fall).Für ein Heimgebrauch wäre noch eine 2ter Bildschirm eine Alternative der größer ist (mache ich oft auch, dann kann man das Fenster dort hinschieben mit größerer Auflösung)

    Gibt es die Möglichkeit den Hybridmodus auf das Spiel einzustellen in den Grafikoptionen (3D, Konfiguration), sodass es dann damit startet?


    Ansonsten gehe ich einfach davon aus, dass wegen des Alters und der RAM Begrenzung die Beschleunigung eh nicht zum tragen kommt. Wenn du die Punkte aus den FAQ alle probiert hast. DIE FM.exe hast du zb. mal auf Windows 7, mit reduzierten Farben und als Admin eingestellt und danach erst das Resoluttool gestartet? Denn eigentlich ist es ja nichts anderes wie die Fehlermeldung Grafik Hardwarebeschleuniger.


    Letzendlich wird es da wohl keine anderen Lösungsvorschläge geben, sofern nicht jemand gleiches nutzt und duch testen herausgefunden hat wie, da bleibt dann nur probieren oder mit dem bestmöglichen auszukommen. :winking_face:

  • Danke für deine Antwort. Eine höhere Auflösung als 1920x1200 lässt sich über das Spiel selber leider nicht auswählen. Daraufhin bin ich auch schon über die user.ini gegangen und hab versucht das Spiel im Fenstermodus in eine höhere Auflösung zu zwingen. Hat natürlich nicht funktioniert. Der Tipp mit der Registry war gut, allerdings fast dasselbe Spiel. Sobald ich in der Registry eine Auflösung über 1920x1200 eintrage springt das Spiel beim Start in die 1024x780 Auflösung, macht das Ganze leider nur schlimmer... Das Spiel lässt einfach keine höhere Auflösung zu, egal ob im Fenster- oder Vollbildmodus.


    Die Kompatibilitätsmodi hab ich auch ausprobiert in unzähligen Kombinationen aus reduzierten Farben und verschieden Windows Kompatibilitätsvarianten, da dann aber prinzipiell das Problem das der FM22 gar nicht mehr startet und nur die Problemlösung direkt aufploppt und mich fragt ob das Programm ordnungsgemäß ausgeführt wird. Auch über die Windows Problemlösung keine Problemlösung gefunden. :grinning_squinting_face:


    Über die Windows Einstellungen habe ich unter System>Bildschirm>Grafik auch versucht eine Lösung zu finden indem ich für die FM22.exe eine bestimmte GPU auswähle (entweder interne Grafik oder 3080), hab Auto-HDR deaktiviert, ja selbst die Hardwarebeschleunigte GPU-Planung hab ich mal ausgeschalten weil ich dachte: "Manchmal ist es dumm..." xD Dasselbe dann nochmal in der Kombination mit der Nvidia Systemsteuerung und verschiedenen Varianten mit der internen Grafik oder der 3080, es hilft nichts...


    Solange dieser Haken bei Hybrid Modus in der Vantage Software gesetzt ist will das Spiel einfach nicht in den Vollbildmodus gehen, belastend.... Bin echt mit meinem Latein am Ende. Letztendlich wird's wohl auf unzählige Neustarts des Systems hinauslaufen um den FM ordnungsgemäß spielen zu können. Man.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!